Zurück Die Welt Neubauer und Reimers verstehen konservatives Denken falsch
Suchen Rubriken 17. Jun.
Schließen
Anzeige
Neubauer und Reimers verstehen konservatives Denken falsch11. Jun. 15:13

Neubauer und Reimers verstehen konservatives Denken falsch

Die Welt
Die „Fridays for Future“-Macher behaupten, sie seien „die konservativste Bewegung, die man sich vorstellen kann“. Eine charmante Aussage, findet unser Gastautor, der Historiker Nils Lange. Doch die jungen Aktivisten machten einen Fehler.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 17. Juni 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen