Zurück Die Welt Ein verschärftes Recht hätte am Martyrium nichts geändert
Suchen Rubriken 21. Mai.
Schließen
Anzeige
17. Jan. 18:08

Ein verschärftes Recht hätte am Martyrium nichts geändert

Die Welt
Ein Junge wurde von der eigenen Mutter für Vergewaltigungen verkauft, jetzt rufen viele nach einer Gesetzesverschärfung. Die würde aber nichts bringen. Das Problem liegt nicht im Recht, sondern in seiner falschen Anwendung.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 20. Mai 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen