Zurück Die Welt Die Unrechtsstaat-Debatte ist ärgerlich – und dumm
Suchen Rubriken 17. Okt.
Schließen
Anzeige
Die Unrechtsstaat-Debatte ist ärgerlich – und dumm8. Okt. 15:16

Die Unrechtsstaat-Debatte ist ärgerlich – und dumm

Die Welt
In schöner Regelmäßigkeit wird von linker Seite darüber lamentiert, die DDR sei kein Unrechtsstaat gewesen. Dass Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow dieses Fass kurz vor der Landtagswahl aufmacht, ist bestenfalls Opportunismus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 16. Oktober 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen