Zurück Die Welt Donnerstag, 8. April 2021
Suchen Rubriken 8. Apr.

Die Welt

Donnerstag, 8. April 2021
Schließen
Anzeige
Gibt es ein Recht auf Nebenwirkungen? 8. Apr. 20:29 Gibt es ein Recht auf Nebenwirkungen?
Die Welt
Es ist kompliziert mit diesen Impfstoffen. Darf man sich wirklich darauf verlassen, dass Moderna nicht liefern kann und es Produktionsprobleme bei Johnson & Johnson gibt, und deshalb gar nicht erst zum Impftermin erscheinen?
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

AAnonym
vxVb'mhwNSG<'">TnhyIw 17. Mai. 20:21
vxVb'mhwNSG<'">TnhyIw 17. Mai. 20:21
vxVb'mhwNSG<'">TnhyIw 17. Mai. 20:21
Währungen in EUR
GBP 1,16 +0,518%
CHF 0,91 +0,110%
USD 0,83 -0,361%
Gebt den Impfstoff an Ärzte und Apotheker! 8. Apr. 20:24 Gebt den Impfstoff an Ärzte und Apotheker!
Die Welt
In dieser Woche haben die Hausärzte in ihren Praxen mit den Corona-Impfungen begonnen, und schon kommt Schwung in die Sache. Es zeigt sich wieder einmal, dass der Staat eben nicht alles richten kann. Er hilft am besten, wenn er sich zurückhält.
 Gefällt mir Antworten
Vegane Besserverdiener wählen die Linke, nicht die Arbeiter 8. Apr. 12:08 Vegane Besserverdiener wählen die Linke, nicht die Arbeiter
Die Welt
Sahra Wagenknecht entlarvt die Identitätspolitik als das, was sie ist: das Distinktionsbedürfnis kleinbürgerlicher Intellektuellendarsteller. Dafür wird sie von Parteigenossen als „rechts“ markiert. Das zeigt die Inkompetenz der neuen Linken-Führung.
 Gefällt mir Antworten
Wie die EU in Mali jetzt umsteuern muss 8. Apr. 10:30 Wie die EU in Mali jetzt umsteuern muss
Die Welt
2020 wurden mehr Zivilisten von malischen Sicherheitskräften als von Dschihadisten getötet. Diese Sicherheitskräfte erhalten im Rahmen der EU-Trainingsmission Schießtrainings von der Bundeswehr. So kann der Einsatz nicht weitergehen, sagen vier Experten im Gastkommentar.
 Gefällt mir Antworten
Jetzt muss sich zeigen, was die Entschuldigung Merkels wert ist 8. Apr. 10:29 Jetzt muss sich zeigen, was die Entschuldigung Merkels wert ist
Die Welt
Nach der vergangenen MPK bat die Kanzlerin um Verzeihung, die Länderchefs gaben sich geläutert und betrieben Fehleranalyse. Vor dem nächsten Treffen müssen Bund und Länder drei Lehren beachten – sonst wird der Frust weiter wachsen.
 Gefällt mir Antworten
Die Lage in Afghanistan verbietet jede Abschiebung 8. Apr. 9:58 Die Lage in Afghanistan verbietet jede Abschiebung
Die Welt
Die Taliban in Afghanistan sind gerade dabei, ihr mörderisches Machtsystem wieder zu errichten – auch weil der Westen offensichtlich keine Lust mehr hat, sich im Land zu engagieren. Deshalb sollte niemand dorthin abgeschoben werden.
 Gefällt mir Antworten
Ohne diplomatische Umgangsformen wird es gefährlich 8. Apr. 8:53 Ohne diplomatische Umgangsformen wird es gefährlich
Die Welt
Die Spannungen zwischen Washington und Moskau haben tiefe kulturelle Wurzeln: Die Politik der USA kann jeden Tag mit den Morgennachrichten neu beginnen – Russen lieben es geradezu, an der Erinnerung zu leiden.
 Gefällt mir Antworten
Wer hat den Mut, für die Roma einzustehen? 8. Apr. 1:23 Wer hat den Mut, für die Roma einzustehen?
Die Welt
In Talkshows versichern sich „Biodeutsche“ gerne, dass diskriminierende Begriffe für Roma unproblematisch sind. Doch bereits in der Schule wird klar, welche negativen Konsequenzen dieses Denken hat. Solange es dominiert, verpassen wir eine große Chance. Ein Gastbeitrag zum Tag der Roma, dem 8. April.
 Gefällt mir Antworten
7. Apr. 18:00 Mehr Staatsbürger statt Ich-Bürger
Die Welt
Die Grünen wollen „Wokeness“ und einen dominanten Staat. Das gefährdet den Zusammenhalt der Bürger, schreiben die CDU-Politiker Carsten Linnemann und Christoph Ploß. Sie schlagen ein verpflichtendes Gesellschaftsjahr für junge Menschen vor.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren